Sönke Marahrens

Akademischer Hintergrund

M.Sc. Integrated Natural Resource Management
B.A. Politik und Gesellschaft

Expertise

Umweltgovernance, Ökosystemleistungen, Management und Schutz natürlicher Ressourcen

Auslandsprojekt

Circular Knowledge Exchange for Food and Nutrition Security: Establishing a Sustainable Knowledge and Innovation Network for African Indigenous Vegetables in Kenya (HORTINLEA, Deutsche Welthungerhilfe e.V.)

Kurzvita

Sönke studierte Politikwissenschaft in Bonn (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität) und Stockholm (Södertörns Högskola) sowie Management natürlicher Ressourcen in Berlin (Humboldt-Universität zu Berlin). In seiner Masterarbeit untersuchte er in Zusammenarbeit mit der GIZ Governancestrukturen im Weidelandmanagement in Jordanien. Sönke verfügt über Arbeitserfahrung u.a. bei der GIZ im Jemen und in Jordanien im Bereich Biodiversitätsschutz und Umweltgovernance, dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und in der Politikberatung. Sein regionaler Fokus liegt auf dem Nahen- und Mittleren Osten.

Kontakt

soenke.marahrens[at]hu-berlin.de,
www.linkedin.com/in/soenkemarahrens

 

 

Überblick aller Teilnehmer