Peter Rottach

Zur Person

Ich bin freiberuflicher Berater für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe. Meine Freizeit verbringe ich überwiegend in meinen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb im östlichen Baden-Württemberg mit Schafen, Gemüse- und Obstanbau.

 

Berufliches Profil

Nach dem Studium der Geographie und tropischen Landwirtschaft beschäftigte ich mich schwerpunktmäßig für viele Jahre mit dem ökologischen, nachhaltigen Landbau in Tropen und Subtropen. Einer Projekttätigkeit zu Erosionsschutz in Tansania folgend betreute ich während einer 20-jährigen Tätigkeit als Referent für Landwirtschaft, Umwelt und Ernährungssicherung einer kirchlichen Entwicklungsorganisation eine große Bandbreite von Projekten in vielen Ländern des globalen Südens. Im Jahr 2000 begann für mich als Büro- und Projektleiter in Serbien die Phase der humanitären Hilfe, in der ich mich in den Folgejahren inhaltlich auch vor dem Hintergrund meiner Entwicklungserfahrung auf Vorsorge und die Verknüpfung humanitärer Hilfe mit Entwicklungsfragen ausrichtete.

Thematische und regionale Schwerpunkte

Seit rund 10 Jahren ist mein thematischer Schwerpunkt die Katastrophenvorsorge. Eng damit verzahnt ist das Thema der Anpassung an den Klimawandel. Meine Einsatzorte befinden sich in Afrika, Asien und Lateinamerika. Hauptsächlich werde ich im Nachgang zu großen Naturkatastrophen beauftragt, den Wiederaufbau nach Gesichtspunkten und Erfordernissen der Vorsorge vor künftigen extremen Naturereignissen zu gestalten. Daneben spielen die Schulung und Begleitung von lokalen Nichtregierungsorganisationen in ihrem Bemühen um Katastrophenschutz sowie um Konzepte der Klimawandelanpassung eine zentrale Rolle.

peter rottach 200x133