Peggy Günther

Akademischer Hintergrund

M.Sc. Nutzpflanzenwissenschaften
B.Sc. Biologie

Expertise

Nachhaltige / Klimaintelligente Landwirtschaft (CSA), Nachwachsende Rohstoffe, Entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Auslandsprojekt

Cassava, the 21st century crop for smallholders? Exploring the role of innovations along the livelihood – value chain nexus in Malawi (GIZ-BEAF, GIZ Malawi, IITA Malawi)

Kurzvita

Peggy studierte Biologie an der Universität Leipzig sowie Nutzpflanzenwissenschaften an der MLU Halle-Wittenberg. In ihrer Masterarbeit untersuchte sie die Agrarkrise in Tamil Nadu und Kerala (Südindien). Peggy verfügt über Arbeitserfahrungen u.a. bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Sektorvorhaben "Nachhaltige Landwirtschaft", der universitären Forschung im In-und Ausland (JKUAT/Kenia), in einer privaten Naturschutzinitiative in Ecuador und einer zoologischen Einrichtung sowie im NGO-Bereich. Sie ist ehrenamtlich im europäischen Netzwerk GLEN tätig.

Kontakt

peggy.guenther[at]hu-berlin.de
www.linkedin.com/peggy.guenther

 

 

 

Überblick aller Teilnehmer