keyvisual small bs new

Was wirkt wie in der ländlichen Entwicklung?

SLE-Direktorin Dr. Susanne Neubert hat hierzu im Rahmen der Hamburger Ringvorlesung zur Evaluation der Entwicklungspolitik einen Vortrag gehaltenDie Entwicklungspolitik steht seit jeher in der Kritik. Sie vermeldet zwar Erfolge, jedoch bleiben drängende globale Probleme wie Armut – etwa 800 Millionen Menschen leiden an Hunger – ungelöst. In der öffentlichen Meinung wird der Entwicklungspolitik oft Verschwendung und Nutzlosigkeit vorgeworfen, während gleichzeitig Erwartungen seit der Flüchtlingskrise steigen. Dies wirft Fragen auf, um die es in dieser Ringvorlesung geht: Kann Entwicklungspolitik überhaupt wirksam sein? Oder muss ihre Wirksamkeit nur besser belegt und gesteuert werden? Welche Herausforderungen und Möglichkeiten bietet die Evaluation?

Im ersten Teil der Ringvorlesung geht es um Fragen zu Wirkungszusammenhängen und methodischen Ansätzen, im zweiten Teil um die Praxis der Wirkungserfassung und Veranschaulichung von komplexen Zusammenhängen. Damit ist die Ringvorlesung auch relevant für andere Bereiche, in denen komplexe Auswirkungen von sozialen Interventionen verstanden und beurteilt werden sollen.

Link zum Video:

https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/v/21324

Die Vorlesungen der Reihe sind unter dem folgendem Link einsehbar:

https://www.sid-hamburg.de/ringvorlesung2017